Tooltip

Veranstaltungsprogramm 2017

Einführung ins Betreuungsrecht

Zweiteiliges Abendseminar für Neue und Interessierte

 

In 70% der Fälle übernehmen Angehörige das Amt eines gerichtlich bestellten Betreuers für ein betroffenes Familienmitglied. Ist dies nicht möglich, wird eine familienexterne Person für diese Aufgabe gesucht.

Im Einführungsseminar werden neu bestellte Betreuer sowie Interessierte an diesem Ehrenamt mit den Aufgaben eines Betreuers, der Rolle des Betreuungsgerichtes, den rechtlichen Auswirkungen für den Betroffenen sowie den ersten Tätigkeiten als Betreuer vertraut gemacht.

04.05. und 11.05.

jeweils 19.00 bis 21.00 Uhr

in Schwäbisch Hall, Behindertenhilfe Sonnenhof, Sudetenweg 92, Bibliothek

19.10. und 26.10.

jeweils 19.00 bis 21.00 Uhr

in Crailsheim, Seniorenpark Kreuzberg, Kurt-Schumacher-Str.86, Saal 4.Stock

Bitte melden Sie Ihr Teilnahmeinteresse telefonisch an! Sie erleichtern damit unsere Planung und wir könnten Sie bei Veränderungen auch kurzfristig erreichen.

 

 

Betreuertreffen

 

In den beiden räumlichen Zentren des Landkreises finden vierteljährlich Treffen ehrenamtlicher Betreuer statt. Diese Treffen, die sowohl familienexterne als auch familieninterne Betreuer nutzen, dienen dem Erfahrungsaustausch und sind eine Art Informationsbörse für die Betreuungsführung.

Termine und Treffpunkte in Crailsheim:

21.03.

19 Uhr

Pflegeheim des Seniorenparks Kreuzberg, Kurt-Schumacher-Str.86, Saal 4.Stock

20.06.

19 Uhr

Pflegeheim des Seniorenparks Kreuzberg, Kurt-Schumacher-Str.86, Saal 4.Stock

29.08.

19 Uhr

Pflegeheim des Seniorenparks Kreuzberg, Kurt-Schumacher-Str.86, Saal 4.Stock

28.11.

19 Uhr

Pflegeheim des Seniorenparks Kreuzberg, Kurt-Schumacher-Str. 86, Saal 4.Stock

Termine und Treffpunkte in Schwäbisch Hall:

28.03.

19 Uhr

  Behindertenhilfe Schöneck, Wilhelm-Lotze-Weg 21, Besprechungsraum im Verwaltungsgebäude

27.06.

19 Uhr

  Behindertenhilfe Schöneck, Wilhelm-Lotze-Weg 21, Besprechungsraum im Verwaltungsgebäude

05.09.

19 Uhr

  Behindertenhilfe Schöneck, Wilhelm-Lotze-Weg 21, Besprechungsraum im Verwaltungsgebäude

12.12.

19 Uhr

  Pflegestift Teurershof, Michaelstr. 55, Saal im EG

 

 

Vertiefungs-Veranstaltungen

Informationsabende mit Fachleuten zu betreuungsrelevanten Themen

 

 

Neuerungen durch das Pflegestärkungsgesetz II

Seit Jahresbeginn ist das neue Pflegestärkungsgesetz in Kraft. Es zeugt von einer differenzierteren Sichtweise auf körperliche und auch geistige Einschränkungen Pflegebedürftiger. So können pflegebedürftige Betreute sowie Betreute mit geistigen oder seelischen Behinderungen Pflegekassenleistungen erhalten. Die neuen 5 Pflegegrade lösen die bisherigen 3 Pflegestufen ab. Insbesondere die ambulante Pflege zu Hause wird durch die Gesetzesänderung gestärkt.

Referentin:               

Frau Dorothee Schumm

Diplom-Pflegewirtin, Pflegestützpunkt des Landkreises Schwäbisch Hall

Dienstag, 14.02., 19 Uhr                              

 

in Crailsheim,

Pflegeheim des Seniorenparks Kreuzberg, Kurt-Schumacher-Str.86, Saal 4.Stock

Referentin:               

Frau Regine Hammer

Pflegeexpertin Demenz, Pflegestützpunkt des Landkreises Schwäbisch Hall

Dienstag, 07.03., 19 Uhr                              

 

in Schwäbisch Hall,

Behindertenhilfe Schöneck, Wilhelm-Lotze-Weg 21, Cafeteria im Verwaltungsgebäude


Jubiläumsausflug nach Straßburg / Elass

Dieses Jahr wird das Betreuungsrecht der Bundesrepublik Deutschland 25 Jahre alt. Auch unser Betreuungsverein wurde vor 25 Jahren gegründet. Im Rückblick waren dies Jahre hindurch die ehrenamtlich engagierten Betreuerinnen und Betreuer des Landkreises sowie die Mitglieder des Betreuungsvereins die Stütze unserer Vereinsarbeit. Dies nehmen wir zum Anlass, für unsere Ehrenamtlichen und unsere Mitglieder im Jubiläumsjahr eine interessante Reise anzubieten. Von einem hiesigen Omnibusunternehmen wurde uns ein schönes Reiseangebot ins Elass ausgearbeitet, das auch die Teilnahme bei einer Plenarsitzung des Europa-Parlaments in Straßburg beinhaltet.



Termin:   04. bis 06.04.2017  

 

Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

   



 

 

Gut betreut? - Festakt zum 25-jährigen Bestehen unseres Betreuungsvereins

Anlässlich unsderer 25.Mitgliederverammlung findet in deren Anschluss ein kleiner Festakt statt, zu dem alle bei uns vermerkten ehrenamtlichen BetreurInnen sowie die Fachöffentlichkeit eingeladen werden.
Besonderer Teil dieser Veranstaltung wird der unterhaltende Auftritt des Improvisationstheaters "Die Tabutanten" sein, die mit ihrem spontanen Schauspiel sich des Themas Betreuung aus heiterer und ernster Sicht und aus unterschiedlichen Erlebniswelten widmen werden.




Mittwoch, den 31.05.,

18 Uhr

19 Uhr

in der Frank´schen Scheune, Ilshofen-Oberaspach

Beginn der Mitgliederversammlung

Beginn des öffentlichen Teils mit Festakt

 

Palliativpflege und Palliativmedizin


Die palliative Versorgung von üpatienten ist lt.Wörterbuch die ganzheitliche Behandlung/Pflege von Patienten mit einer progredienten (voranschreitenden), weit fortgeschrittenen Erekrankung und eeiner dadurch begrenzten lebenserwartung. Im Vordergrund steht dann nicht mehr die kurative Behandlung, vielmehr die Beherrschung von Schmerzen und anderen Krankheitsbeschwerden, sowie psychologische, soziale und spirituelle Aspekte. Nicht die Verlängerung der Lebenszeit um jeden Preis, sondern die Lebensqualität, also die Wünscche, Ziele und das Befinden des Patienen stehen im Vordergrund der Behandlung. 

 

Referentin:                                                 

Frau Agnes Koßatz

Krankenschwester mit Palliativ-Care-Ausbildung, diakonieklinikum Schwäbisch Hall

Dienstag, 17.10., 19 Uhr                              

 

in Crailsheim,

Pflegeheim des Seniorenparks Kreuzberg, Kurt-Schumacher-Str.86, Saal 4.Stock

Dienstag, 14.11., 19 Uhr                              

 

in Schwäbisch Hall,

Pflegestift Teurershof, Michaelstr. 55, Saal im EG

                                              

 

 

Grillfest für ehrenamtliche BetreuerInnen

Das sommerliche Grillfest des Betreuungsvereins wird am 14.07. im Großraum Crailsheim stattfinden. Rechtzeitig wird an alle ehrenamtlichen Betreuer/innen, die in unserer Adressliste vermerkt sind, ein Einladungsschreiben mit genaueren Angaben über Ort und Zeitpunkt versandt werden.

 

 

 

Informationsveranstaltungen für die Öffentlichkeit

Für interessierte Gruppen und Institutionen im Landkreis Schwäbisch Hall bietet der Betreuungsverein Vorträge an. Über folgende Themen kann dabei informiert werden:

  • Rechtsgeschäftliche Vertretung durch eine Betreuung
  • Selbst bestimmt vorsorgen durch Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung
  • Patientenverfügung

 

Anfragen dazu können telefonisch an unsere Geschäftsstelle gerichtet werden. Näheres zu Ablauf und Inhalt kann dann vereinbart werden.

 

Folgende Informationsveranstaltungen sind für 2017 geplant:

01.02.

" Vorsorge durch Vollmachterteilung, Betreuungs- und Patientenverfügung"


Klinikgespräche - Klinikum Crailsheim

02.02

" Vorsorge durch Patientenverfügung"


VdK-Ortsgruppe Vellberg

07.02.

Kontakt   ·   Links   ·   Datenschutz   ·   Impressum   ·   Übersicht